Verbindungstest via Web-Browser

Nachdem der ImmoTool-Server wie in diesem Abschnitt beschrieben gestartet wurde, können Sie Ihren Web-Browser verwenden, um eine erste Verbindung zum ImmoTool-Server aufzubauen. Öffnen Sie Ihren Web-Browser und tragen Sie folgende Adresse ein:

http://localhost:8080/

Sollte der Hostname localhost nicht funktionieren, kann alternativ die IP-Adresse 127.0.0.1 verwendet werden.

http://127.0.0.1:8080/

Für einen entfernten Zugriff über das Netzwerk muss die IP-Adresse des Server eingetragen werden, z.B.:

http://192.168.178.100:8080/

Abbildung 1.5.4. Verbindungsaufbau zum Server auf dem gleichen Rechner

Verbindungsaufbau zum Server auf dem gleichen Rechner

Wenn sich der Web-Browser auf dem gleichen Rechner wie der ImmoTool-Server befindet, kann localhost:8080 oder 127.0.0.1:8080 eingegeben werden.


Abbildung 1.5.5. Verbindungsaufbau zum Server im Netzwerk

Verbindungsaufbau zum Server im Netzwerk

Die IP-Adresse des Servers im Netzwerk kann verwendet werden, um eine Verbindung über den Web-Browser, z.B.: 10.0.2.15:8080


Abbildung 1.5.6. Verbindung zum Server via Web-Browser

Verbindung zum Server via Web-Browser

Wenn die eingegebene Adresse korrekt ist und der ImmoTool-Server korrekt gestartet wurde, wird diese Webseite im Web-Browser dargestellt. Klicken Sie auf OpenEstate-Server um sich mit dem ImmoTool-Server zu verbinden.


Abbildung 1.5.7. Anmeldung am ImmoTool-Server via Web-Browser

Anmeldung am ImmoTool-Server via Web-Browser

Es wird ein Formular dargestellt, mit welchem Sie sich am ImmoTool-Server anmelden können. Melden Sie sich nach der Erstinstallation mit dem Benutzernamen admin und einem leeren Passwort an.


Abbildung 1.5.8. Erfolgreiche Anmeldung am ImmoTool-Server via Web-Browser


[Achtung]Achtung

Notieren Sie sich die dargestellte URL Ihres Servers. Diese Adresse muss später im ImmoTool & AdminTool eingegeben werden, um eine Verbindung zum Server aufzubauen.