Projektassistent

Der Projektassistent hilft Ihnen bei der Erstellung eines neuen Projektes.

Erster Start.  Beim ersten Start des Programmes öffnet sich der Projektassistent, und Sie werden aufgefordert ein Projekt anzulegen.

Ein neues Projekt erzeugen.  Wenn Sie die Angaben in allen Karteireitern vorgenommen haben, speichern Sie Ihr Projekt mit dem Button Projekt erzeugen. Das erzeugte Projekt wird daraufhin automatisch geöffnet.

Folgende Starts.  Bei folgenden Starts wird das zuletzt verwendete Projekt automatisch geladen.

Projektdaten bearbeiten

Projekt-Name.  Tragen Sie hier den Namen Ihres Projektes ein. Verwenden Sie möglichst keine Umlaute oder Sonderzeichen.

Verzeichnis.  Es ist standardmäßig ein Pfad voreingestellt. Diesen können Sie im Regelfall einfach beibehalten. Bei Bedarf kann ein anderer Pfad gewählt werden, z.B. eine externe Datenquelle in Ihrem System.

Lizenz bestätigen.  Bitte bestätigen Sie die Nutzungslizenz des ImmoTools, bevor Sie Ihr Projekt erzeugen.


Firmendaten bearbeiten

Tragen Sie hier Ihre Unternehmensdaten ein. Die installierten Add-Ons greifen an verschiedenen Stellen auf diese Eingaben zurück. Farblich hinterlegte Felder sind Pflichtangaben.


Add-Ons auswählen


Hier befindet sich die Übersicht der aktuell verfügbaren Add-Ons. Standardmäßig sind alle bei der Installation verfügbare Add-Ons aktiviert. Deaktivieren Sie die Add-Ons, welche Sie nicht in Ihrem Projekt verwenden möchten.

[Anmerkung]Anmerkung

Eine nachträgliche Änderung dieser Einstellungen ist jederzeit möglich, siehe Add-Ons / Module.

Das neue Projekt speichern & öffnen

Speichern Sie das neu angelegte Projekt mit dem Button Projekt erzeugen.

...

...