Einstellungen

Um Ressourcen zu schonen sollten die Immobilienbilder so größ wie nötig in der Datenbank gespeichert werden. Bei der Erstinstallation ist hier eine Breite von 800px und Höhe von 600px eingetragen. Diese Werte können Sie nach Bedarf ändern.

[Anmerkung]Anmerkung

Empfehlenswert ist die größte Darstellung auf den von Ihnen belieferten Immobilienportalen. Einige Beispiele für die Bildbreite bei verschiedenen Portalen:

  • IS24 Breite ca. 540px

  • Immonet Breite ca. 800px

  • Immowelt Breite ca. 500px

In diesem Fenster werden alle Sprachen aufgeführt, welche Sie intern in Ihrem ImmoTool verfügbar haben. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Sprachen, in denen Sie ggf. Exposés erstellen wollen.

[Anmerkung]Anmerkung

Hierbei handelt es sich nicht um die Sprachen, welche Sie ggf. als Add-On installiert haben, sondern um die Übersetzungen des im ImmoTool intern verwendeten XML-Standards, welche über das ImmoTool aktualisiert werden. So ist es derzeit möglich Immobilien in italienisch anzulegen, aber nicht das ImmoTool in italienisch auszuführen.

Derzeit ist im ImmoTool eine Standardvorlage (Langexposé) zur Exposéerstellung enthalten. Die Exposévorlage kann gemäß Ihrer Corporate Identity angepasst werden.

Derzeit ist im ImmoTool eine Standardvorlage (Kurzexposé) zur Exposéerstellung enthalten. Die Exposévorlage kann gemäß Ihrer Corporate Identity angepasst werden.